Montag, 1. November 2010

[Türkische Kinderbücher] "Lingo ile Gringo. Almanca ögrenelim." von Terzio



Short Facts

Titel: Almanca öğrenelim Lingo & Gringo ile

Gemeinsam singen auf Türkisch und

Deutsch–Deutsch als Zweitsprache

Illustrationen: Evelyn Scherber

Songtexte & Musik: Holger Buhr, db media, Neuwied

Altersgruppe: ab 4Jahren

Medium: Bildwörterbuchmitbeiliegender Musik-CD

Laufzeit: ca. 45 Minuten

Ausstattung: 32Seiten, viele 4-fbg. Illustrationenmit

allen Liedtexten undÜbersetzung

Verlag: Terzio

VK: 12,95 EUR (D)

ET: August 2010

ISBN: 978-3-89835-782-1





Gemeinsam singen auf Türkisch und Deutsch!

Heute möchte ich Euch ein meines Erachtens gelungenes Lernkonzept von Terzio vorstellen. Das Buch fand Dank unseres gemeinsamen Projektes mit buecherkinder.de den Weg zu mir und mein Sohn und ich sind begeistert und hatten großen Spass mit diesem Buch plus Musik-CD.
Mit lustigen Liedern tanzend Sprache lernen. Dies ist das Lernkonzept von der Reihe Lingo & Gringo von Terzio. Das nenne ich mal eine tolle Idee!

Auf den ersten Blick ist das Büchlein sehr unscheinbar. Nimmt man die mitgelieferte Musik-CD heraus und spielt sie ab, entwickelt es aber sein Eigenleben. Es scheint, als würden durch die witzigen Lieder die Wörter in beiden Sprachen ganz einfach den Weg in die kleinen Kinderköpfe finden! Man singt über die Wochentage, über Farben, über Tiere und vieles mehr. Insgesamt sind 10 Lieder auf der CD und decken verschiedene Bereiche ab, so dass Kinder spielend und tanzend ihre sprachlichen Fähigkeiten stärken. Das Konzept ist sowohl für Kinder geeignet, die die jeweils andere Sprache noch gar nicht beherrschen, oder aber auch für die jenigen, die sie kennen. Es war schön anzusehen, wie mein Sohn tanzend, singend seinen deutschen Freunden von seiner türkischen Sprache erzählen konnte. Es wurde gemeinsam gesungen und getanzt. Genau wie das Konzept es vorsieht.

Die beiden Monster Lingo & Gringo begleiten die Kinder auf ihrer Reise in die Welt der Sprachen. Das bunte Bilderbuch bietet alle auch der Musik-CD enthaltenen Lieder, wobei jede Sprache jeweils die Farbe des einen Monsters hat. So können Kinder leicht erkennen, welche zusammen gehören. Auf der gegenüberliegenden Seite sind die einzelnen Grundvokabeln mit erklärenden Illustrationen.
Kinder können auch ohne die Anleitung von Erwachsenen die Sprache erlernen.
Kinder lernen mit allen Sinnen. Sie hören, sehen, lesen und singen die Sprache.

Für alle, die sich selbst ein Bild und Ton machen wollen, bietet Terzio auch einen Blick ins Buch und das erste Lied, kann man sich auch anhören. Und zwar hier.

Fazit: Ich bin begeistert und möchte allen Eltern dieses durch und durch gelungene Projekt ans Herz legen. Denn dieses Engagement des Verlages verdient es gehört und unterstützt zu werden.










P.S. von meinem Sohn: Danke. Das ist sehr schön. Ich freue mich.

Kommentare:

leselounge hat gesagt…

Ich freu mich riesig, dass euer Projekt so gut anläuft.
lg
Sandra

PiMi hat gesagt…

Hallo,
ich habe Dir einen Award verliehen. Er wartet auf meiner Seite auf Dich.
Hast wirklich einen tollen Blog
Lieben Gruß
Miri